Der Lottoschein – Ihr Los zum Glück

Der Lottoschein – Ihr Los zum Glück 2017-04-25T14:19:35+00:00

Für die Teilnahme an einer Lotterie, unabhängig von der Art der Teilnahme, ist ein Spielschein erforderlich. Dieser Spielschein wird allgemeinhin als Tippschein oder auch Lottoschein bezeichnet, welcher die Zahlen des Spielers bei der Lotterie festhält und anschließend als Grundlage für den eventuellen Gewinnanspruch angesehen wird. Der Lottoschein ist somit für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit, doch wissen nur wenige Spieler über die interessanten Hintergrundfakten des Lottoscheins Bescheid und gerade Neulinge auf diesem Gebiet fragen sich, wo der Lottoschein letztlich herkommt und wie dieser geprüft wird. Auch über die Kosten des Lottoscheins sowie über die näheren Umstände der Online-Teilnahme gibt es noch immer zahlreiche Wissenslücken.

Lottoschein online ausfüllen und spielen!

Wir wären kein Guru, wenn Sie bei uns nicht auch die Gelegenheit hätten einen Lottoschein online auszufüllen, um damit zu spielen. Hier können Sie das tun. Sie werden anschliessend zum Anbieter Lottobay weitergeleitet.

Die Geschichte des Lottoscheins

Die Geschichte des Lottoscheins ist naturgemäß eng mit der Geschichte der Lottoziehungen an sich verknüpft. Diese Geschichte geht zurück auf das Jahr 1445. Es ist urkundlich erwiesen, dass bereits in der Mitte des 15. Jahrhunderts Lotterien mit Zahlen abgehalten wurden, bei denen die Tippspieler den Einsatz aller teilnehmenden Spieler als Frühform des Jackpots von Heute gewinnen konnten. Natürlich erfordert eine Lotterie einen erheblichen Aufwand an Organisation, weswegen bereits in frühen Tagen Spielscheine an die teilnehmenden Lotteriespieler ausgegeben wurden. Mit diesen Spielscheinen wurden die Zahlen der Spieler festgehalten, damit diese später als Gewinngrundlage bei dem Lotterieorganisator eingereicht werden konnte.

 

Wo kann ich meinen Lottoschein prüfen?

Die Prüfung eines Lottoscheins erfolgt für gewöhnlich in der Lotterieannahmestelle. Durch den Umstand, dass die Art der Lottoteilnahme durch das Internet moderner geworden ist, kann der Spieler anhand der Ziehungsergebnisse auch selbst seinen Lottoschein prüfen. Da jedoch der Lottoschein ohnehin im Falle eines etwaigen Gewinns bei dem Lotteriebetreiber eingereicht werden muss, erfolgt die abschließende Prüfung bei der Zentrale des jeweiligen Lotteriebetreibers. Wenn von dieser Stelle aus die offizielle Gewinnbestätigung vorliegt, dann hat der Spieler allen Grund sich über den Lottogewinn zu freuen.

Die Kosten eines Tippscheins

Selbstverständlich ist die Teilnahme an einer Lotterie mit Kosten verbunden, aus denen sich letztlich anhand der Gesamtanzahl der teilnehmenden Spieler der Gesamtjackpot ergibt. Die Kosten eines Lottoscheins variieren je nach Art der Lottoteilnahme und der jeweiligen Lotterie, an welcher der Spieler mitzuspielen gedenkt. Die Frage „wie viel kostet ein Lottoschein“ kann daher nicht pauschalisiert beantwortet werden. Bei der Onlineteilnahme gibt es durchaus geringfügige Abweichungen für den Lottoschein, jedoch sollte der Spieler eine Spanne von 0,50 Euro bis 5,00 Euro für den Lottoschein kalkulieren. Selbstverständlich richtet sich dieser Betrag auch anhand der Anzahl der Tipps, die von dem Spieler bei der Lotterie abgegeben hat.

Wie lange ist ein Lottoschein gültig

Eine Frage, die sich nahezu jeder Lottospieler beim Lottoschein ausfüllen oder Lottoschein ausfüllen stellt, geht dahin gehend, wie lange der ausgefüllte Lottoschein seine Gültigkeit behält. Bei der klassischen Lottoteilnahme bei der Annahmestelle behält der Lottoschein für das jeweilige Spiel seine Gültigkeit und im Falle eines Gewinns hat der Spieler für gewöhnlich 30 Tage bis maximal 6 Wochen Zeit, seinen Gewinnanspruch bei dem Lotteriebetreiber geltend zu machen. Es ist im Zuge der Onlinelottospielteilnahme auch möglich, seinen Lottoschein automatisch für die jeweilige Lotterie verlängern zu lassen, sodass dieser so lange Gültigkeit behält, bis der Spieler die Teilnahme an der Lotterie manuell beendet. Selbstverständlich ist die Verlängerung eines Lottoscheins auch bei dem klassischen Lottospiel möglich, der Spieler braucht den Schein somit nicht zu verändern, sondern kann ihn vielmehr bei der Lotto-Annahmestelle verlängern.

Ist eine Kopie des Lottoscheins auch gültig

Megamillons Europe Lottoschein

Megamillons Europe Lottoschein online

Sehr häufig kommt die Frage auf, ob eine Kopie des Lottoscheins für die Geltendmachung des Gewinnanspruchs ebenfalls Gültigkeit besitzt. Diese Frage lässt sich pauschalisiert nicht beantworten, da zahlreiche Lotteriebetreiber im Zuge des Onlinelottos Kopien der Lottoscheine an ihre Spieler übermitteln. Zu Bestätigung der Lottoteilnahme werden die Anbieter den Lottoschein scannen und an den Kunden übermitteln. Der Kunde muss zuvor online den Lottoschein abgeben und die Lottoschein Auswertung erfolgt über den Vermittler. Dennoch sollte der Kunde den Lottoschein kontrollieren. In diesem Fall hat der Lottoschein selbstverständlich Gültigkeit, da der Lotterievermittler den Originalspielschein im Auftrag des Kunden erworben und somit auch in seinem Besitz hat. Sollte ein derartiger Schein einen Gewinn erzielen, so übermittelt der Spieler die Kopie des Lottoscheins an den Spielvermittler zur Auszahlung des Gewinns. Bei der klassischen Spielteilnahme über die Annahmestelle ist selbstverständlich der Originallottoschein erforderlich, da mit einer Kopie durchaus Potenzial für Betrugsfälle gegeben wäre. Wer lediglich über eine Kopie des Lottoscheins verfügt, der sollte zumindest bei der Annahmestelle die Quittung der Spielteilnahme vorzeigen können, damit ein Beweis über die Teilnahme mit exakt diesem Lottoschein und diesen Zahlen vorliegt.

Wo kaufe ich einen Lottoschein

Der Erwerb eines Lottoscheins kann auf vielfältige Weise erfolgen. Zum Einen kann ein Lottoschein bei der klassischen Annahmestelle erworben werden und zum Anderen ist es auch möglich, den Lottoschein im Internet bei einem Spielvermittler zu erwerben.

LandAnbieterNameBonusSpielen
Flagge DeutschlandIce-Lotto_logoIce LottoPowerball oder MegaMillions Lotto-Schein gratis
Teilnahme an Spielgemeinschaften
Spielen
Flagge DeutschlandThe-Lottercom_logoThe LotterEin Lotto-Schein gratis beim ersten Kauf
Viele internationale Lotterien
Spielen
Flagge DeutschlandEurolottoEurolottoZufriedenheitsgarantie mit Geld zurück
100%Bonus bis 100€
Spielen
Flagge DeutschlandConga-Lotto_logoConga LottoTeilnahme an SpielgemeinschaftenSpielen
Flagge DeutschlandLottolandLottolandZurzeit leider kein AngebotSpielen
Flagge DeutschlandTrillionarioTrillionarioVIP-Treuepunkte und Geschenkgutscheine
Teilnahme an Spielgemeinschaften
Spielen

Gibt es internationale Lottoscheine

Ein großer Vorteil der Onlinelotto-Teilnahme ist der Umstand, dass der Spieler auch an internationalen Lotterien wie Powerball oder Megamillion teilnehmen kann. Für diese Lotterien gibt es für gewöhnlich an der klassischen Annahmestelle keine Lottoscheine, da die Annahmestellen nur für eine ganz begrenzte Anzahl von Lotterien Spielscheine anbieten. Es gibt jedoch auch Lottoscheine, die zur Teilnahme an internationalen Lotterien berechtigen. Der Spieler sollte sich für diese Lotterien einen Lotterievermittler suchen, der eben jene Lotterien in seinem Sortiment anbietet.

Was ist ein System-Lottoschein?

Es gibt immer wieder Spieler, die systematisch an die Lottoteilnahme herangehen, um auf diese Weise ihre Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen. Es ist selbstverständlich möglich, mit einem System-Lottoschein und der Teilnahme an verschiedenen Lotteriespielen die Chance auf den Gewinn zu erhöhen. Ein Systemlottoschein erfordert jedoch ein hohes Maß an Erfahrung, damit dieser entsprechend ausgefüllt werden kann. Das System des System-Lottoscheins erstreckt sich für gewöhnlich auf die Art der Teilnahme. So kann der Spieler für gewöhnlich mit seinem Lottoschein so lange an der Lotterie teilnehmen, bis der entsprechende Jackpot geknackt wurde. Derartige Lottoscheine sind besonders bei der Online-Teilnahme an einer Lotterie sehr beliebt.

Was ist Lottoschein-Betrug?

Unter Lottoschein-Betrug versteht man für gewöhnlich den Täuschungsversuch eines Spielers, um auf diese Weise unberechtigt einen Gewinnanspruch vorzutäuschen. Ein derartiges Unterfangen ist niemals von Erfolg gekrönt und sollte daher tunlichst unterlassen werden. Entgegen der weitverbreiteten Meinung ist das verschenken eines Lottoscheins jedoch kein Betrug.

Interessante und aktuelle Nachrichten zum Thema

Load More Posts
Der Lottoschein – Ihr Los zum Glück
5 (100%) 4 votes

Hinterlassen Sie einen Kommentar