Keno Gewinnzahlen und online spielen!

Keno Gewinnzahlen und online spielen! 2017-04-25T14:17:41+00:00

Es gibt zahlreiche Formen des Glücksspiels, doch kaum eine Spielvariation kann auf eine derartig lange und überaus interessante Geschichte zurückblicken wie das Keno Lotto. Es ist historisch verbrieft, dass die Ursprungsform des heutigen Keno bereits im alten China vor über 2200 Jahren gespielt wurde, wobei sich die heutige Form von Keno durchaus weiter entwickelt hat. Während zur damaligen Zeit in Asien keine Zahlen sondern vielmehr chinesische Schriftzeichen von dem Tippspieler erraten werden mussten, so beschränkt sich die heutige Spielvariante ausschließlich auf Zahlen. Bemerkenswert an dieser Geschichte ist, dass der Name Keno überhaupt keinen asiatischen Hintergrund hat sondern sich vielmehr von dem französischen Wort Quinterne in seiner Kurzform Quine ableitet. Damit wird auch sehr deutlich das Spielprinzip, der 5 aus 90 möglichen Zahlen, verdeutlicht. Mit diesem Spiel sollten zur damaligen Zeit die Baukosten der chinesischen Mauer refinanziert werden, was auch gelang. Zur damaligen Zeit hatte das Spiel Keno auch den Beinamen „Weiße-Tauben-Glücksspiel“, da die Ziehung ausschließlich durch Tauben per Aufpicken der jeweiligen Schriftzeichen aus einem großen Topf heraus erfolgte. Auch in der heutigen Zeit wird Keno in vielen Teilen Asiens auf diese traditionelle Weise durchgeführt. Nach Deutschland kam das Glücksspiel mit dem kleinen Umweg über die Vereinigten Staaten von Amerika, so dass heutzutage nahezu alle großen Lotto-Anbietern Keno in ihrem Angebot haben.

Aktuelle Gewinnzahlen der letzten Ziehung

Letzte Ziehung Gewinnzahlen  Nächste Ziehung
Keno von Lotto Freitag, 23. Juni 2017
1
3
4
9
19
23
24
25
29
30
31
33
35
39
40
46
55
57
58
65
Heute, 18:00 

Plus5 Gewinnzahlen der letzten Ziehung

Letzte Ziehung Gewinnzahlen  Nächste Ziehung
plus5 Keno Freitag, 23. Juni 2017

2
7
3
7
6

Heute, 18:00 
Gewinnklasse Richtige Endziffern Gewinnbetrag
1 5 richtige Endziffern 5.000,00 €
2 4 richtige Endziffern 500,00 €
3 3 richtige Endziffern 50,00 €
4 2 richtige Endziffern 5,00 €
5 1 richtige Endziffer 2,00 €

Die verschiedenen Spielvariationen

Mittlerweile wird Keno in nahezu allen Teilen weltweit gespielt, auch in Deutschland ist das Spiel nahezu bundesweit verfügbar, wobei das Bundesland Sachsen-Anhalt mit der Einführung des Spiels im März 2013 ein regelrechter Nachzügler war und zunächst ausschließlich über regionale Lotto-Anbieter angeboten wurde. In Sachsen-Anhalt ist das Spiel bis zum heutigen Tag noch nicht verfügbar. Bei den Spielvarianten unterscheiden sich die Länderangebote in Deutschland an sich nicht, lediglich bei den jeweiligen Nationenangeboten gibt es Unterschiede. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist die amerikanische Spielvariation des Keno-Lotto, bei dem der Spieler aus 80 verfügbaren Zahlen mit 20 gezogenen Zahlen seine Tipps abgeben muss. Der Tipp des Spielers erstreckt sich auf eine Variation von zwei bis maximal zehn Zahlen.

  • Deutschland 20 gezogene Zahlen von 70 verfügbaren
  • zwei bis maximal zehn Zahlen als Tipp
  • große Gewinnwahrscheinlichkeiten
  • höhere Gewinnwahrscheinlichkeit als beim herkömmlichen Lotto

Die Statistik belegt sehr deutlich, dass bei dieser Lotterie der Spieler über eine deutlich erhöhte Gewinnchance verfügt als es bei klassischen Lotterievarianten der Fall wäre. So kann der Tippspieler bereits mit Einsätzen von 1 Euro oder 2 Euro bzw. alternativ auch mit 5 Euro oder 10 Euro anhand von festgelegten Quoten von maximal 1 Million Euro erhalten. Für den Maximalgewinn wäre allerdings ein Einsatz von 10 Euro sowie zehn richtig getippte Gewinnzahlen erforderlich. Betrachtet man sich das Keno Archiv einmal genauer, so wird man sehr schnell die mathematische Grundlage für diese erhöhte Gewinnwahrscheinlichkeit des Keno-Lotto feststellen. Die Chancen auf einen Hauptgewinn liegen mit 1 zu knapp 2 Milliionen erheblich höher als bei der mathematischen Gewinnwahrscheinlichkeit von 1 zu knapp 140 Millionen beim Lotto, auch wenn der Spieler beim Keno Lotto zehn richtig getippte Gewinnzahlen bei der Ziehung benötigt und nicht bloß sechs richtig getippte Gewinnzahlen plus Superzahl wie bei der klassischen Lotto Variante 6 aus 49.

2004 zum ersten Mal in Deutschland

lotterie kenoIm Februar 2004 wurde die erste Ziehung in Deutschland durchgeführt, wobei sich diese Ziehung lediglich auf die Bundesländer Rheinland-Pfalz sowie das Saarland und Hessen beschränkte. Eine Besonderheit dieser Lotterie-Variation ist der Umstand, dass die Ziehung täglich und nicht bloß – wie bei anderen Lotto-Varianten – ein oder zwei Mal wöchentlich stattfindet. Somit kann der Spieler täglich auf Keno.de die Gewinnzahlen im Wege der Ziehung live verfolgen und mitfiebern. Diese tägliche Ziehung gibt es in Deutschland jedoch erst seit dem Juni 2010 und wird jeweils um 19:10 Uhr direkt in den Geschäftsräumen des Lotterie-Treuhandunternehmens mbH Hessen mit Sitz in Wiesbaden durchgeführt. Die Ziehung der Keno Gewinnzahlen ist öffentlich und kann somit von jedem Menschen verfolgt werden. Dank der technischen Möglichkeiten wird die Ziehung auf Keno.de gestreamt, so dass das Keno Fieber in Deutschland weiterhin um sich greift und dem Spiel zu einer enormen Beliebtheit verhilft.

Die Spielteilnahme bei der Lotterie

Die Teilnahme an der Lotterie ist auf vielfältige Weise möglich. Sehr viele klassische Annahmestellen verfügen über entsprechende Spielscheine, die von dem Spieler direkt vor Ort ausgefüllt und eingereicht werden können. Gerade in der heutigen Zeit empfiehlt sich jedoch die Online-Teilnahme, da diese Variante der Spielteilnahme für den Spieler eine große Vielzahl an Vorzügen mit sich bringt.

  • Spielteilnahme jederzeit bis zum Annahmeschluss möglich
  • Annahmeschluss variiert von Bundesland zu Bundesland

Um in den Genuss des Hauptgewinns bei der Keno Ziehung zu kommen ist es zunächst erforderlich, dass der Spieler das Gewinnsystem dieser Lotto-Variation verinnerlicht. Dieses System ist im Grunde genommen vergleichbar mit den jeweiligen Gewinnrängen bei den klassischen Lottovarianten, jedoch wird dieses System beim Keno anhand des jeweiligen Tippeinsatzes festgelegt. Bei Keno gibt es Gewinntypen, die von 1 bis 10 festgelegt wurden. Diese Typen werden definiert durch die Anzahl der Kreuze, die der Spieler auf seinem Spielschein festgelegt hat. Zwei Kreuze gelten als Minimum um Gewinntyp zwei einen Gewinn erzielen zu können während zehn richtige Kreuze somit einen Höchstgewinn des Gewinntypen zehn definiert. Anders als bei der klassischen Lotterievariation kommt beim Keno zur Gewinnermittlung jedoch noch ein sogenannter Multiplikator zum Einsatz, der bei der jeweiligen Ziehung der Gewinnzahlen Keno festgelegt wird. Dieser Multiplikator bestimmt anschließend in Verbindung mit dem Spieleinsatz sowie der richtig getippten Keno Gewinnzahlen die Höhe des jeweiligen Gewinns.

Abwechslungsreich und spannend!

chinaDie Beliebtheit von Keno ergibt sich letztlich aus der Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten, die der Spieler im Vergleich zu den anderen Lottovariationen hat. Diese Interaktionsmöglichkeiten ergeben sich bereits aus dem individuell bestimmbaren Einsatz, der beim Keno nicht vorgeschrieben ist und sich somit in der Spanne von einem bis zehn Euro bewegt. Somit kann jeder Spieler bereits mit dem Mindesteinsatz von einem Euro einen äußerst attraktiven Geldgewinn erzielen. Überdies gibt es für den Spieler eine sehr gute Transparenz, da die Kenozahlen von heute im Internet stets verfügbar sind. Bei diversen Lotto-Anbietern im Internet wird der Spieler im Zuge des Kundenservice auch per Mail über aktuelle Kenozahlen informiert, so dass letztlich kein Keno-Spieler seinen Gewinn durch die täglichen Verpflichtungen verpassen wird.

  • tägliche Gewinnchance
  • variabler Spieleinsatz
  • stets aktuell

Beachtet werden sollte allerdings, dass der Spieler für die Teilnahme am Keno die sogenannte Kundencard der Toto-Lotto GmbH benötigt. Diese kann jedoch kostenfrei beantragt werden und bietet dem Spieler überdies noch weitere Vorteile, da der Gewinn automatisiert an Inhaber ausgezahlt wird. Auf den ersten Blick mag der Spielschein ein wenig befremdlich wirken, doch kann mit einem Spielschein an mehreren Keno Ziehungen teilgenommen werden, so dass das Prinzip des Keno-Lotto durchaus sehr unkompliziert und benutzerfreundlich ist. Bei zahlreichen Onlinelotto-Anbietern gibt es überdies eine Keno Ausfüllhilfe, so dass selbst unerfahrene Spieler sehr schnell hinter das Prinzip des Keno kommen und ihr Glück versuchen können. Die erste Entscheidung lautet stets dahingehend, welchen Gewinntyp der Spieler erzielen möchte so dass er entsprechend die Kästen nach dieser Entscheidung ausfüllt. Möchte der Spieler beispielsweise sieben Kreuze beim Keno machen und sieben Gewinnzahlen als Tipp abgeben, so muss dementsprechend der Gewinntyp sieben auf dem Spielschein angekreuzt werden. Es gibt zahlreiche Menschen, die beim Keno die Sicherheitsvariante wählen und mit einem geringen Einsatz in den kleineren Gewinntypen langfristig große Gewinne erzielen aber auch die Glücksritter, die den höchsten Gewinntyp zehn ankreuzen, sind in Deutschland sehr weit verbreitet.

Keno Gewinnzahlen und online spielen!
5 (100%) 4 votes

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen gratis Lottoschein und 7€ Bonus für Rubbellose!
Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter abonnieren!