Lotto Sonderauslosung – alle Infos!

Lotto Sonderauslosung – alle Infos! 2017-03-24T15:14:34+00:00

Im Bereich des Glücksspiels Lotto gibt es eine große Vielzahl an Lotterien, in denen der Spieler sein Glück versuchen kann. Neben den regulären Lotterien wie Lotto 6aus49 oder dem Eurojackpot gibt es überdies sogar noch eine Sonderform der Lotterie, die sich in der heutigen Zeit einer verstärkten Beliebtheit erfreut – die Sonderauslosung. Viele Glücksjäger wissen letztlich immer noch nicht genau, um was es sich bei einer Lotto Sonderauslosung handelt oder welche Kriterien für die Teilnahme erfüllt werden müssen. Dieser Umstand ist ein wenig bedauerlich denn mit einer Lotto Sonderauslosung können durchaus ganz attraktive Gewinne erzielt werden.

Was ist eine Lotto Sonderauslosung?

Lotto SonderauslosungObgleich es bereits vom Namen her durchaus zu vermuten wäre, handelt es sich bei der Lotto Sonderauslosung mitnichten um eine gesonderte Form des Lottospiels. Vielmehr finden die Lotto Sonderauslosungen, die von mittlerweile einigen Lotto-Betreibern in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird, als zusätzliche Auslosung außerhalb der normalen Lotterie-Betriebe statt. Im Grunde genommen kann fast schon gesagt werden, dass eine Lotto Sonderauslosung für den Glücksjäger als eine Art Bonus für besondere Treue verwendet wird, den er jedoch nicht zwingend zu nutzen braucht. Für die Lotto Sonderauslosung wird das bereits bestehende Glückslos oder der Lotto Spielschein des Glücksjägers verwendet. Die beiden großen Lotto Sonderauslosungen sind das klassische Lotto 6aus49 sowie die Glücksspirale. Auch die noch immer eher exklusiven Lottospiele wie Keno führen mittlerweile in regelmäßigen Abständen Sonderauslosungen für ihre Spieler durch. Das Schöne dabei ist für den Glücksjäger, dass er für die Sonderauslosung kein separates Los oder einen separaten Spielschein zu erwerben braucht, da die Sonderauslosung nicht einzeln gespielt werden kann. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen des ohnehin schon regulären Lotto-Spiels und darf daher mit Fug und Recht als eine Art Zusatzchance auf den Lottogewinn betrachtet werden.

Die Lotto-Sonderauslosung ist eine Art nationale Eigenheit, da die großen internationalen Lotterien derartige Sonderauslosungen für gewöhnlich für sich noch nicht entdeckt haben.

Was gibt es bei der Lotto Sonderauslosung zu beachten?

Lotto Sonderauslosung RegelnIm Bereich des bekannten und großen Lotto-Betriebes bei den namhaften deutschen Lotto-Spielen ist die Teilnahme an einer Lotto Sonderauslosung für gewöhnlich kostenfrei. Beachtet werden sollte allerdings, dass der reine Begriff Sonderauslosung in Deutschland nicht rechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt ist, so dass sich kleinere Lotto-Anbieter diesen Begriff durchaus für ihre Spiele zueigen machen können. Der Glücksjäger sollte daher die entsprechenden Bedingungen des jeweiligen Spiels auf jeden Fall sehr aufmerksam zur Kenntnis nehmen um sicherzustellen, dass die Lotto Sonderauslosung auch wirklich mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden ist. Es wäre doch sehr ärgerlich, wenn die vermeintliche Zusatzchance für den Glücksjäger letztlich teurer ist als das eigentliche Hauptspiel. Diese Konstellation kommt jedoch in der gängigen Praxis so gut wie niemals vor, wobei ein Glücksjäger ja bekanntlich niemals das Wörtchen “nie” sagen sollte. Wäre dies der Fall, so dürfte man eigentlich überhaupt kein Lotto spielen angesichts der immer wieder viel beklagten geringen Gewinnchance. Über diesen Gedankengang allerdings wird ein Lotto-Millionär mit Sicherheit herzlich lachen können. Fakt ist jedenfalls, dass jeder Lotto-Betreiber – unabhängig von seiner Größe oder Bekanntheit – den Begriff Sonderauslosung für sich verwenden darf. Damit jedoch geht auch die Verpflichtung einher, den Glücksjäger über die genauen Bedingungen der Sonderauslosung zu informieren so dass letztlich kein Glücksjäger von irgendwelchen Kosten oder merkwürdigen Rahmenbedingungen bei entsprechender Aufmerksamkeit überrascht werden sollte.

Auch bei regionalen Lotto-Anbietern gibt es in regelmäßigen Abständen Sonderauslosungen. So kann der Glücksjäger beispielsweise problemlos an einer Lotto Sonderauslosung Baden Württemberg oder Lotto Sonderauslosung Schleswig Holstein teilnehmen, ohne dass er hierfür gesonderte Scheine erwerben muss.

Wie erfahre ich, ob eine Lotto Sonderauslosung stattfindet?

Die Sonderziehungen respektive Sonderauslosungen werden von allen Lotto-Betreibern in regelmäßigen Abständen öffentlich bekannt gegeben. Hierfür nutzen die Lotto-Betreiber die unterschiedlichsten Medien

  1. Aushang in der Lotto Annahmestelle
  2. Bekanntgabe in den Medien Funk & Fernsehen
  3. Plakatierungen in den Städten
  4. Bekanntgabe auf den Internetpräsenzen der Lotto-Betreiber

Unabhängig von der bevorzugten Variante der Bekanntgabe des jeweiligen Lotto-Betreibers empfiehlt es sich für den Glücksjäger stets, einen interessierten Blick auf die Webseiten des deutschen Lotto- und Totoblocks zu werfen um die Termine für die Lotto Sonderauslosungen der jeweiligen Anbieter zu erfahren. Dies empfiehlt sich insbesondere bei größeren Bundesländern wie Schleswig-Holstein, da sicherlich kein Glücksjäger das ganze Bundesland von einer Großstadt zur nächsten Stadt durchfahren möchte um die Termine der Lotto Sonderauslosung Schleswig Holstein in Erfahrung zu bringen. In der Vergangenheit wurde auch immer wieder sehr deutlich gemacht, dass es sozusagen schlichtweg nicht möglich ist, einen Termin zu versäumen. Bei der Lotto Sonderauslosung Februar 2014 hat beispielsweise Thüringen sehr offensiv Werbung für die Lotto Sonderauslosung Thüringen betrieben. Für gewöhnlich werden die jeweiligen Termine der Sonderziehungen auch sehr frühzeitig angekündigt.

Die kostenpflichtige Lotto Sonderauslosung

Lotto Sonderauslosung KostenEs gibt durchaus Sonderziehungen, für deren Teilnahme der Glücksjäger durchaus ein wenig Geld investieren muss. Ein gutes Beispiel hierfür ist das klassische Spiel 77 oder die Sonderauslosung Super 6, welche jedoch nicht mit dem gängigen Prinzip der Sonderauslosung an sich verwechselt werden darf. Diese beiden Spiele werden im Bereich des Lottos eher als Zusatzlotterie bezeichnet, was sie im Grunde genommen auch zu Sonderauslosungen macht. Der Unterschied liegt jedoch im Spielprinzip an sich, da der Glücksjäger das Spiel 77 oder die Sonderauslosung Super 6 nicht separat spielen kann und vielmehr die Teilnahme daran auf seinem Lottoschein auch separat angeben und bezahlen muss. Diese beiden Zusatzlotterien sind ein Musterbeispiel für kostenpflichtige Sonderauslosungen, auch wenn sie regelmäßig durchgeführt werden und dadurch wieder aus dem Rahmen der Sonderauslosung herausfallen.

Was kann der Spieler bei einer kostenlosen Sonderauslosung gewinnen?

Natürlich stellt sich jedem Glücksjäger fast schon zwangsläufig die Frage, was genau denn bei einer Sonderauslosung gewonnen werden kann. Obgleich diese Frage, angesichts der kostenlosen Teilnahmemöglichkeit, fast schon ein wenig unmoralisch erscheint, so geht es bei der Lotterie doch schlussendlich um die Gewinnmöglichkeiten. An einer Teilnahme an einer Sonderauslosung, bei der der Glücksjäger ein kostenloses Jahresabo der Apotheken Rundschau gewinnen kann, werden wohl die wenigsten Glücksjäger letztlich ein gesteigertes Interesse haben. Für gewöhnlich bewegt sich die Preisspanne bei einer kostenlosen Lotto Sonderauslosung im Rahmen von kleineren Geld- sowie Sachgewinne, wobei sich die Sachgewinne durchaus attraktiv gestalten können. Bei einigen Sonderauslosungen kann der Glücksjäger beispielsweise ein neues Auto gewinnen. Diese Preisspanne muss allerdings relativiert werden, da lediglich der Preis an sich und nicht etwa die Folgekosten im Gewinn integriert sind. Für Menschen, deren finanzielles Budget arg limitiert ist, wird beispielsweise ein neuer Ford Mustang einen weiteren Lottogewinn für die Folgekosten notwendig werden lassen. Sicherlich mag es unglaublich schön sein, einen neuen Ford Mustang vor der Haustür zu haben, doch ist dieser Gewinn angesichts der steuerlichen Belastung sowie der Kosten für den Betrieb des Mustangs schnell als Bumerang anzusehen. Die Freude über diesen Gewinn kann sich sehr schnell verflüchtigen, wenn die Rechnung der Tankstelle oder der Steuerbescheid im Briefkasten zu finden sind.

Lotto Sonderauslosung zu Feiertagen

Viele Sonderauslosungen werden von den Betreibern im Zusammenhang mit besonderen Ereignissen im Jahr durchgeführt. Ostern, Weihnachten sowie der anstehende Jahreswechsel sind stets besonders beliebte Daten im Jahr für eine Sonderauslosung der Lotterie-Betrieber. Es mag zwar Menschen geben, für die das Weihnachtsfest jedes Jahr aufs Neue überraschend ansteht, doch machen derartige kalendarische Ereignisse eine Sonderauslosung bei den jeweiligen Lotterie-Betreibern sehr gut kalkulierbar und sofern Geldpreise bei der Lotto Sonderauslosung erzielt werden können gibt es gleichsam eine gute Gelegenheit, das finanzielle Budget für die Weihnachtsgeschenke mit einer kostenlosen Chance aufzubessern. Aus diesem Grund sollte jeder ambitionierte Glücksjäger zu dieser Zeit die Augen ganz besonders offen halten und sich diese Chance bei dem jeweiligen Lotto-Betreiber nicht entgehen lassen.

Lotto Sonderauslosung – alle Infos!
4 (80%) 3 votes

Gewinnzahlen Guru

Gratis Newsletter

- aktuelle Nachrichten und Service

- neue Angebote für Lotto, Bingo und Rubbellose

- Lottozahlen, Bingozahlen

- garantiert kein Spam!