Jackpot in den Mega Millions und beim Powerball geknackt

Jackpot in den Mega MillionsDas erste Wochenende im Jahr 2018 war für zwei Lottospieler in den USA besonders erfolgreich. Denn für einen Spieler gab es bei den Mega Millions das ganz große Tipperglück und in der Powerball-Lotterie belohnte sich der andere Spieler mit den richtig getippten Zahlen. Fast eine Milliarde Dollar wird insgesamt an die beiden Glückspilze ausgeschüttet, wodurch beide Lottospieler natürlich das neue Jahr extrem gut beginnen. Allerdings konnte der Gewinner des Mega Millions Jackpots nicht ganz so viel gewinnen, wie der Jackpotgewinner beim Powerball. Aber das dürfte den Glückspilz sicherlich nicht wirklich stören.

Jackpot in den Mega Millions: 450 Millionen Dollar gehen nach Florida

Über mehrere Wochen hinweg wurde der Jackpot in der US-Lotterie Mega Millions nicht geknackt und wuchs so immer weiter und weiter an. Am Freitag waren dann 450 Millionen Dollar im Jackpot und tatsächlich gab es bei dieser Ziehung auch endlich ein Glückspilz, der den Jackpot nun endlich gewonnen hat. Mit den Gewinnzahlen 28, 30, 39, 59,70 und dem Mega Ball 10 hat ein Tipper aus Port Richey in Florida ein wahrhaft glückliches Händchen bewiesen. Genau diese Zahlen hat der Jackpotgewinner nämlich vorausgesagt und somit auf einen Schlag 450 Millionen Dollar gewonnen. Um wen es sich genau handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. Der große Jackpotgewinner hat sich bisher nämlich noch nicht gemeldet. Aber man kann wohl davon ausgehen, dass es bestimmt nicht mehr lange dauern wird, bis sich der Glückspilz zu erkennen gibt. Übrigens ist der frischgebackene Multimillionär auch noch steinreich, wenn er sich den Gewinn nicht in Raten über die vorgesehenen 29 Jahre auszahlen lässt, sondern auf einen Schlag. Denn bei der Auszahlung in einer Summe bekommt der Jackpotgewinner immer noch 281 Millionen Dollar auf sein Konto überwiesen. Und auch mit dieser Summe könnte der Glückspilz bestimmt richtig gut leben.

Es gab viele Spieler am Freitag und auch viele Gewinner

Bei einem Jackpot von 450 Millionen Dollar gibt es einen regelrechten Ansturm auf die Annahmestellen der Mega Millions. Kein Wunder, träumt doch irgendwie jeder davon, so auf einen Schlag ganz groß abzuräumen. So gab es neben dem Jackpotgewinner am Freitag natürlich auch noch viele weitere Gewinner. Insgesamt haben fast drei Millionen Lottospieler am Freitag bei den Mega Millions einen Gewinn erzielen können. Bei acht Tippern war es dabei wirklich sehr knapp. Mit fünf Richtigen fehlte zum großen Jackpotgewinn lediglich die richtige Mega Ball Nummer. Für diese acht Gewinner, von denen zwei aus Oklahoma und zwei aus Texas kommen sowie jeweils ein Gewinner aus Tennessee, Virginia, Massachusetts und Kalifornien, gibt es aber natürlich auch eine gute Gewinnsumme. Sechs dieser Gewinner dürfen sich über einen Gewinn von einer Million Dollar freuen und je ein Tipper aus Texas und aus Oklahoma bekommen nun drei Millionen Dollar, da sie auch das Megaplier gespielt haben. Ein kleines Trostpflaster bekommen also alle acht Gewinner der zweiten Gewinnklasse durchaus noch ausgezahlt.

Fast 560 Millionen Dollar gibt es für den Powerball-Gewinner

Am Samstag fand die Ziehung in der US-Lotterie Powerball statt, als in der Lotterie, in der es den zweiten großen Jackpot zu gewinnen gab. Rund 560 Millionen Dollar haben am ersten Samstag im neuen Jahr auf einen glücklichen Gewinner gewartet und tatsächlich wurde der Jackpot auch nach mehreren Wochen genau an diesem Samstag geknackt. Mit den fünf richtigen Gewinnzahlen 12, 29, 30, 33, 61 und der roten Power Ball Power Nummer 26 hat sich ein Tipper aus Merrimack in New Hampshire den Jackpot gekrallt. Genau 559.700.000 Dollar hat der Glückspilz gewonnen, der sich ebenfalls bisher noch nicht zu erkennen gegeben hat. Man kann sich vorstellen, dass da die Freude bei dem Gewinner sicherlich immer noch riesengroß ist. Selbst, wenn sich der Jackpotgewinner den Gewinnbetrag auf einen Schlag auszahlen lassen möchte, gibt es einen kräftigen Kontozuwachs bei ihm. Bei der sogenannten Cash-Option bleiben dem glücklichen Gewinner nämlich noch 358,5 Millionen Dollar. Aber diese Gewinnsumme gibt es natürlich nur, wenn sich der Glückspilz gegen die Auszahlung in Raten in 29 Jahren entscheidet.

Über vier Millionen Gewinner gab es insgesamt

Wie bei der Mega Millions Lotterie war natürlich auch der Ansturm auf die Powerball-Annahmestellen sehr groß. Die Chance auf einen Gewinn von 560 Millionen Dollar wollten ihm viele Lottospieler wahrnehmen. So gab es natürlich auch sehr viele Gewinner am Samstag, genauer gesagt über vier Millionen Gewinner, von denen sieben Lottospieler nur knapp am großen Jackpot vorbeigeschrammt sind. Mit fünf Richtigen fehlte den Tippern aus New Jersey, Connecticut, South Carolina, Washington und Texas nur die richtige rote Power Ball Power Nummer. Zum Trost gibt es für diese sieben Gewinner aber immerhin noch eine Gewinnsumme in Höhe von einer Million Dollar. Dieser Gewinnbetrag ist zwar weit entfernt vom Jackpot gewinnen, aber bestimmt freuen sich die sieben Lottospieler auch darüber sehr. Eine Million Dollar gewinnt man ja auch nicht jeden Tag.

 

 

Jackpot in den Mega Millions und beim Powerball geknackt
5 (100%) 1 vote

Über den Autor:

Ich mag Surfen, Skifahren und Casinos. Ich kümmere mich um Casino Nachrichten und unsere Sonderangebote. Das heißt, wenn Sie etwas von einem Casino brauchen, wenden Sie sich ruhig an mich. Kontaktieren Sie mich jederzeit auf Twitter, Facebook oder Google+

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lottohelden_300x250