Eurojackpot nicht geknackt – nun 90 Millionen Euro im Jackpot

Eurojackpot nicht geknacktWieder ist eine Ziehung in der europäischen Lotterie Eurojackpot vorüber und wieder ist es keinem Lottospieler gelungen, den Jackpot zu knacken. Damit steigt Eurojackpot auf das maximale Limit von 90 Millionen Euro an, die somit am kommenden Freitag im Jackpot warten. Aber nicht nur in der ersten Gewinnklasse gibt es dann richtig viel zu gewinnen, sondern auch in der zweiten Gewinnklasse kann man am Freitag gut zuschlagen.

Kein Gewinner in der ersten Gewinnklasse

Der Freitagabend ist immer die Zeit, in der in Helsinki die Gewinnzahlen für die europäische Lotterie Eurojackpot gezogen werden. Am vergangenen Freitag sind die Zahlen 10, 23, 26, 29 und 35 gezogen worden sowie die beiden Eurozahlen 3 und 5. Ein Gewinner in der ersten Gewinnklasse gab es dabei allerdings nicht. Kein Eurojackpot-Spieler hatte nämlich alle Zahlen richtig getippt. Dafür gab es aber zwei Glückspilze in der zweiten Gewinnklasse, denen lediglich eine der richtigen Eurozahlen für den Jackpotgewinn fehlte. Mit einer Gewinnsumme von jeweils 1.515.220,90 Euro sind die beiden Glückspilze aber dennoch zum Millionär geworden und haben sich bestimmt auch sehr über diesen Gewinn gefreut. Auch in den übrigen Gewinnklassen gab es am Freitagabend noch viele Gewinner. So konnten mehr als 1,5 Millionen Eurojackpot-Spieler einen Gewinn einfahren.

Nächsten Freitag wird nicht nur die erste Gewinnklasse sehr gut belohnt

Da der Jackpot in dieser europäischen Lotterie schon wieder nicht geknackt wurde, und das zum wiederholten Male, erreicht der Eurojackpot am kommenden Freitag die Obergrenze von 90 Millionen Euro, also das absolute Limit, das es bei dieser Lotterie in der ersten Gewinnklasse zu gewinnen gibt. Sicherlich wird das dafür sorgen, dass wieder viele Lottospieler europaweit beim Eurojackpot mitspielen werden. Schließlich gibt es nicht nur die große Verlockung in der ersten Gewinnklasse, um auf einen Schlag Multimillionär zu werden. Auch in der zweiten Gewinnklasse gibt es am Freitag für fünf Richtige und eine richtige Eurozahl richtig viel zu gewinnen. So warten bei der nächsten Ziehung rund 15 Millionen Euro in der zweiten Gewinnklasse, sodass man auch hier richtig absahnen kann. Man muss also noch nicht einmal das komplette Glück haben, alle Zahlen richtig zu tippen, um steinreich zu werden. Schließlich sind 15 Millionen Euro ja auch keine verachtenswerte Gewinnsumme, auch wenn die natürlich nur in dieser Höhe ausgezahlt werden, wenn es nur einen Gewinner in der zweiten Gewinnklasse gibt.

Eurojackpot nicht geknackt – nun 90 Millionen Euro im Jackpot
5 (100%) 1 vote

Von | 2018-01-28T09:54:56+00:00 28. Januar 2018|Categories: Alle Nachrichten, Eurojackpot Nachrichten|Tags: , , |

Über den Autor:

Sie wollen wissen, was in der Welt des Online Glücksspiels vor sich geht? Dann lesen Sie meine Beiträge hier auf Gewinnzahlen.guru. Tag für Tag durchforste ich das Internet nach spannenden News zu den Themen Rubbellose, Lotto und Bingo. Eine ist dabei sicher – keine Nachricht ist zu dumm, als dass ich sie nicht verarbeiten könnte …

Hinterlassen Sie einen Kommentar