NDR Bingobär zieht keinen Jackpot-Gewinner

NDR BingobärDer letzte Sonntag im April 2018 ist nun Geschichte und leider gibt es zumindest aus der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo auch nicht die ganz großen freudigen Nachrichten zu berichten. Der Jackpot ist nämlich wieder einmal unangetastet geblieben, auch wenn sicherlich am Sonntagnachmittag wieder sehr viele Spieler in dieser besonderen Lotterie mitgespielt haben. Dennoch konnte sich niemand den 22 gezogenen Gewinnzahlen ein dreifach-Bingo erspielen und damit einen Gewinn von 671.043,10 Euro machen. Aber dieses Geld aus dem Jackpot ist somit ja auch nicht weg und wird bis zum kommenden Sonntag noch etwas größere Dimensionen annehmen. Dann nämlich warten rund 840.000 Euro auf einen Gewinner. Es lohnt sich also, am ersten Maiwochenende in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo mitzuspielen.

46 Bingospieler schrammen nur knapp am Jackpot vorbei

Der Sonntagnachmittag gehört bei den Bingospielern immer zu einem besonderen Nachmittag. Schließlich werden dann die 22 Gewinnzahlen in der Live-Sendung im NDR bezogen und man kann am Bildschirm mitverfolgen, ob man gewonnen hat oder nicht. Diesen Sonntagnachmittag haben zwar viele Spieler gewonnen, aber die erste Gewinnklasse blieb völlig unbesetzt. Dafür haben 46 Spieler in der zweiten Gewinnklasse ein zweifach-Bingo erzielen können, wobei darunter sicherlich auch der eine oder andere Bingospieler war, der nur knapp am Jackpot vorbeigeschrammt ist. Vielleicht lag das auch daran, dass bei dieser Bingoziehung keine einzige Zahl zum Buchstaben G gezogen wurde. Ganz traurig müssen die 46 Gewinner mit ihren Gewinn in der zweiten Gewinnklasse aber auch nicht sein. Schließlich bekommt jeder von ihnen nun einen Gewinn von 1.149,30 Euro ausgezahlt, was ja auch nicht so schlecht ist. Mit dieser Gewinnsumme haben die 46 Bingospieler auf jeden Fall ihren Spieleinsatz wieder eingespielt und noch einen deutlichen Gewinn erzielt. Da ist ganz bestimmt die Erfüllung des einen oder anderen kleinen Wunsches möglich und auch ein neues Bingolos für den kommenden Sonntag können sich die 46 Gewinner sicherlich leisten.

Die dritte Gewinnklasse war überragend besetzt

Dass am Sonntagnachmittag sehr viele Bingospieler in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo mitgespielt haben, konnte man an der Anzahl der Gewinner in der dritten Gewinnklasse ganz deutlich sehen. Genau 7.498 Spieler haben mit den 22 gezogenen Bingozahlen nämlich ein einfach-Bingo erzielt und sich damit in die lange Liste der Gewinner in der dritten Gewinnklasse eingereiht. Da es zu überragend viele Glückspilze in dieser Gewinnklasse gab, fällt der Gewinn für jeden Einzelnen von ihnen aber auch nicht so groß aus. Mit jeweils 16,40 Euro bekommen die 7.498 Gewinner nämlich vergleichsweise wenig ausgezahlt. Dennoch haben auch diese Bingospieler damit ihren Spieleinsatz wieder herausgespielt und noch etwas Geld für ein neues Bingo los übrig.

Auch Serien- und Losnummerngewinner gab es am Sonntagnachmittag

Wie jeden Sonntag waren bei den Bingospielern am Sonntagnachmittag natürlich auch wieder die Sachpreise von der Studio-Telefonwand sehr reizvoll. Schließlich muss man in dieser Gewinnkategorie nicht erst mindestens ein Bingo erzielen, um zu gewinnen. Es reicht aus, wenn man mit etwas Glück die richtige Serien- und Losnummer auf dem Bingolos stehen hat und schon kann man schöne Preise gewinnen. Auch diesen Sonntagnachmittag gab es natürlich wieder einige Bingospieler, die die richtige Ziffernfolge auf ihrem Spielschein stehen hatten und somit Sachpreise wie eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff oder eine Barcelona-Reise gewonnen haben.

NDR Bingobär zieht keinen Jackpot-Gewinner
5 (100%) 2 votes

Von | 2018-04-30T11:25:43+00:00 30. April 2018|Categories: Alle Nachrichten, Bingo Nachrichten|Tags: |

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto – „Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!“. Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar