Mit einem dreifach-Bingo zum Millionär!

dreifach-BingoDieser Sonntagnachmittag hat in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo endlich wieder einen ganz großen Gewinner hervorgebracht, der sich nun Millionär nennen darf. Mit den 22 gezogenen Gewinnzahlen konnte der Bingospieler den Millionenjackpot knacken. Aber auch viele andere Bingospieler haben am Sonntagnachmittag einen Gewinn abgeräumt, was natürlich dafür spricht, dass viele Menschen mitgespielt haben. Aber bei diesem hohen Jackpot war das ja auch zu erwarten.

Bingojackpot geknackt – Glücklicher Tipper schnappt sich mehr als eine Million Euro

Am Sonntag war die niedersächsische Umweltlotterie Bingo bei sehr vielen Lottospielern beliebt. Im Jackpot wurden nämlich rund eine Million Euro erwartet und vor allem beim Bingo stehen die Gewinnchancen richtig gut. Diese Ziehung hat nun nach einigen Wochen endlich wieder einen Spieler hervorgebracht, der sich ein dreifach-Bingo sichern konnte und sich damit den Jackpot geschnappt hat. Insgesamt 1.025.136,20 Euro bekommt der Glückspilz nun auf sein Konto überwiesen. Damit gibt es erneut einen Bingomillionär, der sich bestimmt riesig über seinen Gewinn freut. Schließlich darf sich der glückliche Gewinner jetzt nicht nur Millionär nennen, er hat nun auch ein nettes finanzielles Polster, um sich beispielsweise den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen. Daher braucht man auch nicht viel Fantasie, um zu wissen, dass der Gewinner bestimmt immer noch total aus dem Häuschen ist und bestimmt jetzt schon davon träumt, das Geld auf dem Konto zu begrüßen.

Die zweite Gewinnklasse hat 60 Gewinner gezählt

Die erste Gewinnklasse wurde am Sonntagnachmittag geknackt. Aber auch in der zweiten Gewinnklasse haben sich viele Bingospieler eingefunden, um ein Gewinn zu feiern. Mit den gezogenen Gewinnzahlen konnten diese Bingospieler ein zweifach-Bingo erzielen und damit eben auch den Gewinn in der zweiten Gewinnklasse. Zwar mache sicherlich für den einen oder anderen Spieler ganz knapp nicht zum Jackpotgewinn gereicht haben, aber ganz leer gehen die Gewinner mit dem zweifach-Bingo ja auch nicht aus. So bekommt nun jeder von ihnen 1.163,80 Euro ausbezahlt, was ein sicher auch nicht gerade wenig Geld ist. Schließlich gewinnt man auch nicht jeden Tag mehr als 1.000 Euro und mit diesem Geld lassen sich kleinere Wünsche auch schon gut erfüllen. Es ist also davon auszugehen, dass sich die 60 Gewinner in der zweiten Gewinnklasse bestimmt sehr über ihren Gewinn gefreut haben.

Sehr viele Gewinner in der dritten Gewinnklasse und natürlich auch Serien- und Losnummerngewinner

Herausragend viele Gewinner gab es am Sonntagnachmittag in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo allerdings nur dritten Gewinnklasse. Zwar ist diese Gewinnklasse grundsätzlich immer am stärksten besetzt, aber am Sonntag haben insgesamt 6.995 Bingospieler ein einfach-Bingo erzielen können. Mit einer Gewinnsumme von jeweils 23,30 Euro ist der Gewinn für diese Gewinner zwar nicht ganz so hoch, aber ihren Spieleinsatz haben diese Glückspilze damit wieder locker herausgespielt.

Zudem gab es am Sonntagnachmittag auch wieder einige Bingospieler, die sich mit der richtigen Serien- und Losnummer einen Gewinn von der Studio-Telefonwand schnappen konnten. Für diese Gewinner gab es wieder einmal tolle Sachpreise, wie zum Beispiel Einkaufsgutscheine und Reisen. Auch am kommenden Sonntag gibt es in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo wieder viel zu gewinnen. Dann warten nicht nur wieder neue Sachpreise an der Studio-Telefonwand, sondern auch 150.000 Euro im Jackpot.

Mit einem dreifach-Bingo zum Millionär!
5 (100%) 2 votes

Von | 2018-02-19T12:13:48+00:00 19. Februar 2018|Kategorien: Alle Nachrichten, Bingo Nachrichten|Tags: , , , |

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto – „Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!“. Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lottohelden_300x250