Jackpot in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo nicht geknackt

niedersächsischen Umweltlotterie BinWieder einmal ist ein Bingosonntag in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo vorübergegangen und in der ersten Jackpotrunde gab es dieses Mal keinen Gewinner. Mit den 22 gezogenen Gewinnzahlen konnte leider am Sonntag kein Bingospieler ein dreifach-Bingo erzielen. Das bedeutet aber nicht, dass gar kein Gewinner gab. In den anderen beiden Gewinnklassen haben wieder einige Spieler zugeschlagen und auch bei den Serien- und Losnummern gab es wieder einige Gewinner.

32 Bingospieler knacken die zweite Gewinnklasse

Die erste Gewinnklasse blieb unbesetzt. Kein Bingospieler konnte drei Bingos auf seinem Spielschein verbuchen, nachdem die 22 Gewinnzahlen in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo gezogen wurden. Dafür schafften es aber 32 Bingospieler mit diesen Gewinnzahlen, ein zweifach-Bingo zu erzielen und so die zweite Gewinnklasse zu knacken. Da es an dem gestrigen Bingosonntag somit auch nicht so viele Gewinner der zweiten Gewinnklasse gab, bekommt man jeder der 32 Glückspilze eine schöne Gewinnsumme von 1.621,80 Euro ausbezahlt. Rund einen Monat vor Weihnachten ist das für die 32 Gewinner der zweiten Gewinnklasse bestimmt eine ganz große Freude, noch einmal über 1.600 Euro gewonnen zu haben, auch wenn bestimmt so manch einer der Gewinner nur ganz knapp am Jackpotgewinn vorbeigeschrammt ist.

Dritte Gewinnklasse wieder stark besetzt

In der dritten Gewinnklasse der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo gibt es ja immer die meisten Gewinner. Mit den 22 Gewinnzahlen gibt es nämlich sehr gute Chancen, ein einfach-Bingo zu erzielen. Am vergangenen Sonntagnachmittag schafften das genau 4.584 Bingospieler. Die vielen Gewinner sorgen allerdings auch dafür, dass die Gewinnsumme nicht ganz so üppig ausfällt. Mit jeweils 26,40 Euro haben die glücklichen Gewinner zwar nicht ganz so viel abgeräumt, aber immerhin den Spieleinsatz wieder deutlich herausgeholt. Der Bingosonntag war es kein Verlustgeschäft für diese 4.584 Bingogewinner. Zudem reicht die Gewinnsumme auch aus, um sich für den kommenden Sonntag wieder ein neues Bingolos in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo zu kaufen. Dann wartet ja ein noch höherer Jackpot auf einen Gewinner.

Jackpot nun bei rund 350.000 Euro

Am Sonntag gab es beim Bingo nicht nur Gewinner, die aufgrund eines Bingos auf ihrem Spielschein gewonnen haben. Auch die Serien- und Losnummern haben wieder für einige Gewinner gesorgt. Diese Gewinner konnten sich darüber freuen, einen Sachpreis von der Studio-Telefonwand abzusahnen. Gerade diese Gewinne sind unter den Bingospielern immer sehr beliebt, da es tolle Preise wie beispielsweise Einkaufsgutscheine, Reisen oder andere schöne Dinge gibt. Am kommenden Sonntag können sich die Bingospieler natürlich ebenfalls wieder auf tolle Gewinne an der Studio-Telefonwand freuen, wenn sie die richtige Serien- und Losnummer haben. Aber es gibt natürlich auch mit einem einfach-Bingo, einem zweifach-Bingo und einem dreifach-Bingo wieder Gewinne. Besonders in der ersten Gewinnklasse kann man sich dabei am ersten Adventswochenende sehr gut belohnen, da nächsten Sonntag rund 350.000 Euro im Jackpot warten.

Jackpot in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo nicht geknackt
5 (100%) 1 vote

Von | 2017-11-27T10:26:02+00:00 27. November 2017|Categories: Alle Nachrichten, Bingo Nachrichten|Tags: , |

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto – „Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!“. Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar