Bingospieler schnappt sich den Jackpot!

BingospielerDer Sonntag ist vorbei und natürlich wurde auch am vergangenen Sonntag wieder Bingo gespielt. Schließlich ist jeden Sonntag in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo der Tag, an dem es rund geht. Und dieses Mal wurde auch der Jackpot wieder geknackt. Ein einziger Bingospieler hat sich als echter Glückspilz präsentiert und sich so den Jackpot in Höhe von mehr als 300.000 Euro geschnappt. Aber auch in den anderen Gewinnklassen gab es wieder einige glückliche Gewinner, die sich natürlich ebenfalls über ihren Gewinn freuen konnten.

Pünktlich zum Sommer gibt es den Jackpot

Davon haben sicherlich alle Bingospieler am Sonntag geträumt, den Jackpot von mehr als 300.000 Euro abzuräumen und sich somit den perfekten Start in den Sommer zu holen. Gelungen ist dies mit den 22 gezogenen Gewinnzahlen aber nur einem einzigen Bingospieler. Dieser Glückspilz konnte nämlich nach der Ziehung auf seinem Bingolos gleich drei Bingos begrüßen und hat somit das Maximum in der niedersächsischen Umweltlotterie herausgeholt. Mehr als ein dreifach-Bingo geht schließlich nicht. Für dieses Kunststückchen hat der glückliche Gewinner natürlich auch eine tolle Belohnung verdient, die er nun auch bekommt. Genau 306.995,20 Euro werden dem Glückspilz schon bald auf das Konto überwiesen. Da ist dann bestimmt auch ein ganz toller Sommerurlaub drin.

Viele Gewinner in den weiteren Gewinnklassen

Am Sonntag gab es dank der 22 gezogenen Gewinnzahlen aber nicht nur einen Jackpot Gewinner beim Bingo. Auch in den übrigen Gewinnklassen haben sich wieder einige Spieler einen Gewinn abgeholt. In der zweiten Gewinnklasse gab es gleich 24 Bingospieler, die ein zweifach-Bingo erzielt haben. Das sind natürlich nicht so viele Gewinner, aber genau dieser Umstand ist für die 24 Gewinner sehr gut. Denn damit erhöht sich auch ihre Gewinnsumme, sodass sie sich jetzt über 1.948,30 Euro freuen dürfen. Und bei einer solchen Gewinnsumme gibt es sicherlich bei jedem dieser 24 Glückspilze ein großer Freudenjubel.

Die dritte Gewinnklasse war am Sonntag wieder sehr stark besetzt. 4.121 Bingospieler konnten sich mit den gezogenen Gewinnzahlen nämlich ein einfach-Bingo sichern. Aufgrund der starken Besetzung dieser Gewinnklasse ist die Gewinnsumme natürlich nicht ganz so groß. Aber mit jeweils 26,40 Euro haben diese glücklichen Gewinner ihren Spieleinsatz wieder deutlich heraus gespielt und natürlich auch noch Geld übrig, um sich ein neues Bingolos zu kaufen. Schließlich geht es nächsten Sonntag ja schon wieder um einen Jackpot.

Mit den Serien- und Losnummern gab es auch wieder Gewinner

Wie jeden Sonntag haben sich auch im vergangenen Sonntag wieder einige Bingospieler mit einem Gewinn durch die Serien- und Losnummer beglückt. Denn auch in dieser Gewinnkategorie gab es wieder viele Bingospieler, die sich so an der Studio-Telefonwand über einen tollen Sachpreis freuen durften. Und auch kommenden Sonntag wird es dort sicherlich wieder einige Gewinner zu begrüßen geben. Zudem wurde der Jackpot selbst verständlich schon wieder aufgefüllt, damit auch bei der nächsten Bingoziehung ein möglicher Hauptgewinner nicht leer ausgeht. So sind schon wieder 150.000 Euro im Jackpot, was natürlich dafür sorgen dürfte, dass auch nächsten Sonntag wieder fleißig in der niedersächsischen Umweltlotterie mitgespielt wird. Schließlich bedeutet auch ein Jackpot in dieser Höhe schon ein Großgewinn, über den sich bestimmt jeder sehr freuen kann.

 

Bingospieler schnappt sich den Jackpot!
5 (100%) 1 vote

Von | 2017-06-19T08:07:59+00:00 19. Juni 2017|Categories: Alle Nachrichten, Bingo Nachrichten|Tags: , , |

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto – „Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!“. Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar