Bingojackpot nicht geknackt – nun über 1 Millionen Euro

Bingojackpot nicht geknacktWieder ist ein Sonntag vorüber und natürlich gab es erneut die Ziehung der Gewinnzahlen in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo. Die insgesamt 22 gezogenen Zahlen brachten aber keinem Tipper das ganz große Glück, ein dreifach-Bingo zu erzielen und sich den Jackpot in Höhe von 922.461,50 Euro zu schnappen. Der Jackpot blieb am Sonntagnachmittag nämlich erneut unangetastet und wächst so bis zum kommenden Sonntag weiter an. Aber auch seines bei dieser Ziehung in der niedersächsischen Umweltlotterie keinen Jackpotgewinner gab, haben doch wieder einige Bingospieler einen Gewinn abgeräumt und damit ihren Spieleinsatz wieder deutlich herausgespielt.

18 Bingospieler erspielen sich ein zweifach-Bingo

Während die erste Gewinnklasse in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo unbesetzt blieb, gab es in der zweiten Gewinnklasse 18 Bingospieler, die mit den 22 gezogenen Gewinnzahlen zumindest teilweise sehr gutes Stück hatten. Durch diese Gewinnzahlen konnten die 18 Spieler der zweiten Gewinnklasse nämlich ein zweifach-Bingo erzielen. Zwar war es für den einen oder anderen Gewinner in der zweiten Gewinnklasse sicherlich sehr knapp und der Jackpot wurde nur knapp verfehlt, aber da es nicht so viele Gewinner in dieser Gewinnklasse am Sonntag gab, ist die Gewinnsumme nicht ganz so schlecht. Jeder der 18 Gewinner bekommen nun nämlich 2.813,50 Euro ausgezahlt, was sicherlich gerade jetzt im Sommer in der Feriensaison eine schöne Gewinnsumme ist. Schließlich kann man damit zum Beispiel auch die Urlaubskasse etwas aufbessern und sich im Urlaub noch etwas mehr gönnen. Daher kann man wohl davon ausgehen, dass sich die 18 Gewinner bestimmt sehr über ihr zweifach-Bingo gefreut haben.

Viele Gewinner in der dritten Gewinnklasse

Die dritte Gewinnklasse war an Sonntag natürlich wieder einmal am besten besetzt. Das ist aber in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo nicht ungewöhnlich, sondern der Normalfall. Schließlich ist es weitaus einfacher, mit den 22 gezogenen Gewinnzahlen ein einfach-Bingo zu erzielen. Am Sonntag gelang dieses Kunststück insgesamt 3.323 Bingospielern. Damit war die dritte Gewinnklasse gut besetzt, aber nicht überragend gut besetzt. Für die insgesamt 3.323 Gewinner ist es aber sicherlich in Ordnung, dass am Sonntag diese Gewinnklasse nicht überragend gut besetzt war. Schließlich fällt dadurch der Gewinn für jeden Gewinner ein bisschen höher aus. So bekommt jeder der 3.323 Gewinner nun 35,50 Euro ausgezahlt, was natürlich keine ganz so große Gewinnsumme ist, aber dennoch den Spieleinsatz wieder deutlich hereingebracht hat.

Serien- und Losnummerngewinner gab es auch wieder

Wie jeden Sonntag hoffen noch immer viele Bingospieler in der niedersächsischen Umweltlotterie darauf, über die Serien- und Losnummer einen tollen Sachpreis von der Studio-Telefonwand zu ergattern. Dort warten schließlich jeden Sonntag Sachpreise wie zum Beispiel Reisen oder Einkaufsgutscheine. Auch bei dieser Bingoziehung gab es wieder einige Glückspilze, die sich mit einem solchen Sachpreis belohnen konnten. Auch bei diesen Gewinnern war die Freude ganz bestimmt riesig. Nächsten Sonntag besteht selbst verständlich wieder die Chance, in der niedersächsischen Umweltlotterie Bingo über die Serien- und Losnummer zu gewinnen.

Sonntag warten rund 1,1 Millionen Euro im Jackpot

Dass der Jackpot beim Bingo erneut nicht geknackt wurde, bedeutet für die nächste Ziehung auch gleichzeitig, dass dann noch mehr Geld im Jackpot wartet. Nächsten Sonntag können die Bingospieler mit einem dreifach-Bingo auf eine Gewinnsumme von rund 1,1 Millionen Euro hoffen. Damit ist in der niedersächsischen Umweltlotterie die Millionenmarke wieder einmal erreicht, was bestimmt noch mehr Spieler anziehen wird. Schließlich gibt es in dieser Lotterie auch besonders gute Gewinnchancen.

 

 

Bingojackpot nicht geknackt – nun über 1 Millionen Euro
5 (100%) 3 votes

Von |2018-07-02T07:39:16+00:002. Juli 2018|Kategorien: Alle Nachrichten, Bingo Nachrichten|Tags: , , |

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto – „Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!“. Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aus statistischen Gründen verwendet diese Webseite anonymisierte Cookies. Wenn Sie unsere Webseite nutzen stimmen Sie dem zu. Ok