191 Millionen Dollar Powerball-Jackpot geknackt

Powerball-JackpotIn den USA wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wieder einmal die Gewinnzahlen in der Powerball-Lotterie gezogen. Bei dieser Ziehung war auch endlich wieder ein Tipper dabei, der richtig großes Glück hatte und den Powerball-Jackpot geknackt hat. Der Glückspilz darf sich nun über einen Gewinn von mehr als 191 Millionen Dollar freuen, was er auch sicherlich gerade macht. Aber auch andere Spieler hatten am Mittwoch in der Powerball-Lotterie etwas Glück und konnten sich einen Gewinn sichern.

In Louisiana gibt es einen Multimillionär mehr

Fünf richtige Gewinnzahlen und die richtige rote Powerball Power Nummer braucht es, um beim Powerball den Jackpot zu knacken. Einem Tipper aus Louisiana ist das nun am Mittwoch gelungen. Mit den Gewinnzahlen 18, 22, 29, 54, 57 und der roten Powerball Power Nummer 8 lag der Lottospieler goldrichtig. Genau diese Zahlen wurden nämlich gezogen, sodass der Lottospieler aus Louisiana nun um satte 191,1 Millionen Dollar reicher ist, wenn er sich seinen Gewinn nicht direkt auf einem Schlag auszahlen lässt. Denn beim Powerball werden Steuern und Gebühren abgezogen, sobald man sich sein Gewinn auf Einschlag auszahlen lässt. Macht der Glückspilz aus Louisiana das, dann bleiben aber immerhin noch 119,4 Millionen Dollar, womit der Gewinner sicherlich auch sehr gut leben kann. Schließlich kann man generell mit mehr als 100 Millionen Dollar direkt in den Ruhestand gehen und ein sehr entspanntes Leben führen, zumindest in finanzieller Hinsicht. So einige Wünsche lassen sich mit dem großen Gewinn sicherlich auch bezahlen. Der glückliche Gewinner aus Louisiana dürfte also aktuell auf Wolke sieben schweben. Aber wer würde es ihm verübeln?

Es gab noch einige weitere Gewinner

Zwei Lottospieler aus Florida sind am Mittwoch ganz knapp am Jackpot vorbeigeschrammt. Denn diesen beiden Glückspilzen fehlte lediglich die rote Powerball Power Nummer, um den Jackpot zu knacken. Für ihren glatten Fünfer bekommen die beiden Glückspilze aber dennoch jeweils eine Million Dollar als Gewinn. Vielleicht ärgern die beiden sich aber jetzt auch ein bisschen darüber, dass sie nicht das Powerplay gespielt haben. Denn dann würden beide jetzt zwei Millionen Dollar bekommen. Aber am Ende wird bei beiden Tippern sicherlich die Freude überwiegen. Schließlich gehören die beiden Lottospieler aus Florida ist ebenfalls dem Club der Millionäre an.

Mehr als 715.000 weitere Gewinner gab es dazu noch in den übrigen Gewinnklassen beim Powerball am Mittwoch. Darunter sind in der dritten Gewinnklasse auch 24 Tipper, die vier Richtige und die richtige rote Powerball Power Nummer getippt hatten. Von den 24 Gewinnern bekommen nun 22 Glückspilze jeweils 50.000 Dollar als Gewinn und zwei Spieler dank des dreifachen Powerplays 150.000 Dollar. Und auch bei diesen Gewinnern wird natürlich die Freude über ihren Gewinn sehr groß sein.

Jackpot schon wieder aufgefüllt

Bei der nächsten Ziehung in der Nacht von Samstag auf Sonntag startet der Powerball-Jackpot dann wieder wie gewohnt bei 40 Millionen Dollar mit einer Cashoption von 25 Millionen Dollar. Mal sehen, ob sich vielleicht in dieser ersten Runde beim Powerball schon ein Lottospieler den Jackpot krallt oder der Jackpot noch weiter wachsen darf. Sicher ist allerdings beim Powerball immer, dass ein Jackpotgewinn grundsätzlich auch viele Millionen Dollar für den Gewinner bedeutet.

191 Millionen Dollar Powerball-Jackpot geknackt
5 (100%) 2 votes

Von | 2017-10-27T11:58:25+00:00 27. Oktober 2017|Categories: Alle Nachrichten, Powerball Nachrichten|Tags: , , |

Über den Autor:

Ich mag Surfen, Skifahren und Casinos. Ich kümmere mich um Casino Nachrichten und unsere Sonderangebote. Das heißt, wenn Sie etwas von einem Casino brauchen, wenden Sie sich ruhig an mich. Kontaktieren
Sie mich jederzeit auf Twitter, Facebook oder Google+

Hinterlassen Sie einen Kommentar