Lottoland.com Abzocke? Unsere Erfahrung!

Lottoland.com Abzocke? Unsere Erfahrung! 2017-08-29T07:33:11+00:00

Das Online-Lottospiel hat sich in den vergangenen Jahren als massiver Trend verfestigt, da diese Art des Lottospiels für den durchschnittlichen Lottospieler eine Vielzahl von Vorteilen mit sich bringt. Zum Einen kann der Lottoschein bis unmittelbar vor der Ziehung auf dem Onlineweg abgegeben werden und zum Anderen erfolgt die automatisierte Benachrichtigung des Anbieters im Gewinnfall. Damit diese ganzen Vorzüge zum Tragen kommen ist allerdings die Wahl des richtigen Anbieters von entscheidender Bedeutung. Wer sich eingängig mit der Thematik Online-Lotto auseinandersetzt, der wird schnell feststellen, dass der Markt eine wahre Vielzahl von Anbietern hervorgebracht hat, von denen jeder seine ganz ureigenen Vorzüge mit sich bringt. Sicherlich ist der Umstand stimmig, dass das Grundangebot bei nahezu jedem Anbieter vergleichbar ist, doch bieten einige Anbieter ganz spezielle Eigenheiten. Ein sehr renommierter Anbieter im Bereich des Online-Lottospiels ist der Anbieter Lottoland.com, der bereits seit einigen Jahren als Vermittler von diversen Glücksspielen im Internet tätig ist. Neben der großen Auswahl an Lotterien, die nicht nur auf die deutsche Lotterie beschränkt ist, bietet Lottoland.com auch zahlreiche nützliche Benutzerfunktionen.

Wer steckt hinter Lottoland.com?

LottolandDie Internetpräsenz Lottoland.com wird von dem Unternehmen Lottoland Limited betrieben, welches seinen Sitz in Großbritannien hat. Aus diesem Grund unterliegt das Unternehmen auch nicht den Gesetzen sowie Bestimmungen aus dem Deutschen Glücksspielvertrag. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Lottoland illegal in Deutschland ist. Dieser Umstand begünstigt die Möglichkeit für den deutschen Spieler, über den Anbieter auch an ausländischen Lotterien teilzunehmen. Zu dem Angebot von Lottoland Limited gehört neben der Glücksspirale sowie dem deutschen Lotto 6 aus 49 auch das Spiel 77 sowie die Super 6 nebst ausländischen Lotterien wie Megamillions und Powerball aus Amerika sowie die europäische Variante EuroMillions, welches in Österreich unter der Bezeichnung Megamillionen bekannt ist. Selbstverständlich kann der Spieler über Lottoland.com auch an dem Eurojackpot teilnehmen. Selbstverständlich ist Lottoland seriös, auch wenn die fehlende Angehörigkeit zum deutschen Glücksspielvertrag bei vielen den Gedanken aufkommen lässt, dass Lottoland Abzocke wäre. Wer diesbezüglich ein wenig googlet und auf die Lottoland Erfahrung der anderen Nutzer schaut, der wird selten eine negative Lottoland Bewertung finden. Lottoland hat eine europäische Lizenz aus (UK) Gibraltar.

Die Benutzerfreundlichkeit des Spiels

Lottoland.comDamit der Spieler über den Anbieter an den Lotterien teilnehmen kann, muss zunächst ein Benutzerkonto angelegt werden. Die hierfür erforderliche Registrierung ist jedoch innerhalb von kürzester Zeit durchgeführt, da der Benutzer lediglich seinen Namen sowie das Geburtsdatum nebst E-Mail-Adresse angeben muss. Zur Sicherheit wird von dem Benutzer ein individuelles Passwort angefordert, mittels dessen er sich in sein Konto einloggen kann. Bereits nach der ersten Anmeldung wird dem Kunden ein ganz besonderer Service angeboten, der durchaus bemerkenswert ist. Neukunden können eine Geld-zurück-Garantie bei dem Anbieter erhalten. Diese Aktion ist auf die erste Teilnahme beschränkt und gilt für Tippscheine, die keinen Gewinn bei den Spielen 6 aus 49 sowie Eurojackpot erzielen konnten.

Die Gestaltung der Webseite

Generell kann gesagt werden, dass der Aufbau der Internetpräsenz für den Kunden sehr übersichtlich gestaltet wurde, so dass alle wichtigen Funktionen binnen kürzester Zeit mit wenigen Mausklicks erreicht werden können. Für absolute Neulinge auf dem Gebiet des Online-Lottospiels ist dieser Umstand enorm förderlich, da keine lange Eingewöhnungsphase erforderlich ist. Obgleich der Aufbau übersichtlich ist, so bietet der Anbieter Lottoland.com seinen Nutzern eine Vielzahl an nützlichen Funktionen wie das Win-o-meter, welches die Gewinnwahrscheinlichkeit des jeweiligen Spielscheins in der jeweiligen Lotterie anhand eines Balkens optisch visualisiert. Mit der Jackpot-Jagd kann der Spieler seinen Spielschein für exakt den Zeitraum automatisch verlängern lassen, bis der jeweilige Jackpot in dem jeweiligen Spiel geknackt wurde. Auf diese Weise kann der Spieler seine Chance auf den Hauptgewinn erhalten, ohne hierfür manuell den Spielschein verlängern zu müssen.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Anbieters Lottoland.com ist zweifelsohne die Funktion “doppelter Jackpot” bei dem der Spieler mit seinem Spielschein gegen einen geringen Aufpreis um die doppelte Gewinnsumme spielen kann.

Die Gebühren und Zahlungsweisen

Lottoland KostenBei den Gebühren differenziert der Anbieter zwischen den Tippeinsätzen und den Bearbeitungsgebühren für den Spielschein, was das Spiel für den Lottospieler gleichsam erheblich kostentransparenter werden lässt. Mit gerade einmal fünfzig Cent Bearbeitungsgebühren ist der Anbieter durchaus in der Riege der kostengünstigen Anbieter zu finden, da der internationale Vergleich durchaus bei sechzig Cent liegt. Generell bietet der Anbieter auch in Bezug auf die Zahlungsmethoden dem Spieler eine gute Flexibilität und Vielfalt, da der Spieler seinen Tippschein sowohl per Bankeinzug als auch per Kreditkarte bezahlen kann. Auch die Sofortüberweisung sowie der externe Drittzahlungsanbieter Paypal wird von dem Anbieter Lottoland.com problemlos unterstützt. Auf diese Weise wird der Spieler bei den Zahlungsmethoden nicht eingeschränkt, was den Anbieter für nahezu Jedermann interessant werden lässt.

Rabattaktionen und Gutscheine

Lottoland Gratis Angebot

Lottoland hält für Neukunden einen Gratistipp als Willkommensgeschenk bereit.

Durch die regelmäßigen Rabattaktionen, die der Anbieter seinen Mitgliedern auf Wunsch per Mail zukommen lässt, kann der Spieler bei nahezu jeder Lotterie seiner Wahl durchaus bares Geld einsparen. Zumeist werden diese Rabattaktionen in Form von Gutscheincodes übermittelt, die der Spieler anschließend bei der Bezahlfunktion eingeben kann. Auf diese Weise wird der Betrag für die Spielteilnahme automatisiert vergünstigt.

Achtung: Derzeit gibt es in der Rubrik “Lottoland Gratis” einen Gratistipp für Erstkunden in einer Lotterie Ihrer Wahl: Cash4Life, Lotto 6aus49, EuroMillions, Eurojackpot, Worldmillions, Megamillions oder Powerball.

Im Falle eines Gewinns erfolgt die Auszahlung durch den Anbieter selbst, was ein besonderes Zeichen von Seriosität ist, da der Anbieter durch die britische Glücksspielaufsicht dauerhaft kontrolliert wird. Sämtliche Jackpots sind überdies auch durch die Emirates AG abgesichert.

Die mobile Nutzung von Lottoland

Nahezu jeder Anbieter, der im Bereich Online-Lottospiel dem Kunden ein perfektes Rundum-Angebot präsentieren möchte, hat heutzutage eine App in seinem Sortiment. Auch die Lottoland online Nutzung ist per Lottoland App möglich. Selbstverständlich ist diese App sowohl mit dem Smartphone als auch per Tablet nutzbar, so dass wirklich jeder Kunde auf die mobile Nutzung von Lottoland zugreifen kann.

Unser Fazit zu Lottoland.com

Als Fazit kann festgehalten werden, dass Lottoland.com seinen Platz als zweitbester Online-Lottoanbieter vollkommen zu Recht behauptet. Für Neukunden steht ein Kundensupport sowohl telefonisch als auch per Mail zur Verfügung, der binnen kürzester Zeit auf die Kundenanliegend in einem entsprechenden Umfang reagiert.

Anbieter Sortiment Bonus / Gratis AngeboteLizenzZahlungsmöglichkeitenJetzt Spielen!
Lottoland - Lottoanbieter DeutschlandInternationale Lotterien: Eurojackot, Euromillions, Powerball, MegaMillions, Superenalotto,

Deutsche Lotterien: Cash4Life, Lotto 6aus49, Sofortlotto

Andere Spiele: Keno, Kenow, Rubbellose

3 Tippfelder für nur 1 Euro. Ohne Gebühren, ohne Abo, volle Gewinnchance

Für Erstkunden gibt es auch einen Gratistipp bei Erstanmeldung. Einfach auf “Spielen”drücken und Sie bekommen sofort 1 Tippfeld gratis bei der nächsten 6aus49 Ziehung!

HomeMastercard - RubbelloseVisa RubbelloseSkrill RubbelloseNeteller RubbelloseSpielen

 

Lottoland.com Abzocke? Unsere Erfahrung!
3.2 (64%) 15 votes

10 Kommentare

  1. Oliver Ziegler 6. Oktober 2017 um 17:40 Uhr- Antworten

    Die Deutschen werden besonders gern von Lottoland abgezockt. Diese bieten nämlich unterschiedliche Preise für die gleichen Lotterien an. Ein Tipp Euromillions kostet zum Beispiel:

    2,95 Euro bei: lottoland.com
    2,20 Euro bei: lottoland.at
    2,00 Euro bei: lottoland.ie

    Es ist eine Frechheit von Lottoland, Kunden aus unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Preise für genau die gleiche Lotterie mit den gleichen Gewinnquoten anzubieten, offensichtlich je nach dem, welche Lotteriepreise in den jeweiligen Ländern gerade üblich sind.

    Aber offenbar kann man sich auch mit einem deutschen Account auf lottoland.at oder lottoland.ie anmelden und die günstigeren Preise in den Warenkorb legen. Und wer das deutsche Lotto oder EuroJackpot ohne Scheingebühr von 0,50 Euro spielen möchte braucht sogar nur die Sprache im Menü rechts unten auf English abzuändern.

    (Links entfernt)

  2. Ingrid S. 14. September 2017 um 5:36 Uhr- Antworten

    Geld kassieren tut Lottoland gerne ohne Verifizierung, aber wenn man sich nur 43,40 Euro auszahlen lassen möchte, ist auf einmal eine Verifizierung nötig, obwohl auf Konto ausgezahlt werden sollte, von dem immer fleißig abgebucht wurde.
    Auch nach Übersendung meines Ausweises komme ich nicht an mein Geld.
    Nachdem ich aus Verärgerung das Konto selbst gesperrt habe ist nun auch kein Einloggen mehr möglich und ich habe weder Zugriff auf mein Guthaben und auf bereits bezahlte Tippscheine, wie Weihnachtslotterie. Auf Emails an den Kundenservice kommen nur Standartantworten, die nicht auf mein Problem zutreffen.
    Ich kann nur jeden warnen, hier zu spielen.

  3. S.J.K 18. August 2017 um 13:51 Uhr- Antworten

    Auch Lottoland ein Abzocker ??!!

    Wollte bei Lottoland ein Spiel/ Kästchen Powerball spielen. Da rufen die tatsächlich für EINMAL & EIN KÄSTCHEN 7,00 EURO auf !!! Da ich schon eine weile bei Lottoland spiele rufe ich die Holine von Lottoland an und stelle die Frage wieso plötzlich für das Kästchen/Spiel anstatt 3,50 € jetzt 7,00 € verlangt werden ?!? Wo doch der Mitbewerb Lottery 24 trotz des hohen Jackpots pro Spiel/Feld 2,80 € zuzüglich 0,50 € Gebühren also 3,30 € aufrufen!?! Antwort: Ja, das ist eben so und es bliebe mir ja frei bei Lottoland zu Spielen oder eben nicht…..Zitat Ende:

  4. Nina 18. April 2017 um 14:32 Uhr- Antworten

    Oh mein Gott.!Ich sehe, dass ich reingefallen habe. Vor Kurzem habe ich mich bei lottoland.com angemeldet und gespielt. Ich habe einige Summe einbezahlt, damit darf ich spielen. Es ist einbisschen Geld übrig geblieben, und ich habe die Anfrage geschickt dass ich den Rest des Geldes wieder auf meiner Kreditkarte gern hätte. Um das Geld auf meinem Konto wieder zu haben, habe ich den Nachweis von meinem Reisepass an service(@)lottoland.com geschickt. Dann habe ich die Antwort gekriegt, wo es steht, dass der Anbieter noch einer Kopie der Vorder- und der Rückseite meiner Kreditkarte braucht.
    Es ist erstes Mal in meinem Leben, wenn jmd fremder mich nach einer Kopie von meiner Kreditkarte benötigt und noch dazu per Email.

  5. Dirk 12. April 2017 um 21:15 Uhr- Antworten

    Nach 3 Jahren regelmässiger Lottoland Nutzung konnte ich einen Gewinn über ca. 300 verbuchen. Eine Woche später wurde das Konto gesperrt und das Guthaben einbehalten. Begründung. Konto wurde vom Ausland benutzt wo ich mich öfters aufhalte. Der regelmässige Austausch mit dem Kundenservice ist ineffizient und man wird über sich ändernde Anforderungen hingehalten. Der anscheinend jugendlich lässige Kontakt der Mitarbeiter hilf überhaupt nicht weiter einen Vorgang professionell abzuwickeln. Betrügerische Absicht kann sicher so definiert werden.

  6. Anonym 10. Februar 2017 um 12:48 Uhr- Antworten

    Habe auch bei Lottoland gespielt und durch Ihre kostenlosen Spiel Angebote per e-mail drei verschiedene Konten gehabt. Wie dann auf ein Konto eingezahltes Guthaben und auf den anderen Konto Gewinn zu verbuchen war, wurden diese zwei Spielerkonten gelöscht bzw. gesperrt “ohne” den Gewonnenen und eingezahlten Betrag zurück zu buchen. Begründung: Laut AGB sind Sie dazu nicht verpflichtet und es wäre auch erlaubt das Geld einzubehalten?!? Somit sehe ich das als “Betrügerische” Absicht bzw. Abzocke!!!

  7. anwin 17. Januar 2017 um 19:45 Uhr- Antworten

    mir haben sie ein abo eingerichtet welches ich niemals wollte

    habe immer nur einzelscheine eingereicht

    und dann jede woche gehen knapp 10 € von meinen konto ab

    habe nun via email storniert und die bisherigen kosten über meine bank zurückholen lassen

    finger wech
    denn viele merken garnicht wenn kleine beträge einfach eingezogen werden

  8. Kay 4. Januar 2017 um 18:26 Uhr- Antworten

    Meine Erfahrung: Besser nicht bei Lottoland tippen.

    Nach einer scheinbar einfachen ersten Registrierung versuchte ich einen Zweifel über den Kundensupport zu klären. Ich fragte nach, ob die von mir gemachten Angaben tatsächlich im Falle einer Gewinnauszahlung meinen Anspruch begründen würden. Daraufhin gab es auf einmal eine lange Liste von Lottoland eingeforderter Dokumente, die man der Sicherheitsabteilung zur Prüfung vorlegen wollte.

    Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Neukunden werden über eine scheinbar simple Registrierung erst einmal eingefangen, aber auf die Gewinnauszahlung kann man sich nicht unbedingt verlassen, denn durch die dabei anfallende Einforderung einer Menge an Dokumenten lässt sich bei Bedarf immer ein Haar in der Suppe finden. Ein privater Anbieter, der sich aufführt wie eine typische Behörde vor 30 Jahren, der Kunde wird zum Bittsteller. Da tippe ich doch lieber woanders, oder auch gar nicht.

    • Gewinnzahlen-Guru 5. Januar 2017 um 10:24 Uhr- Antworten

      Hallo Kay,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Dass die Lotto-Anbieter eine einwandfreie Verifizierung vornehmen ist vorgeschrieben. Dies dient letzten Endes auch dem Schutz des Spielers.

      In der Regel handelt es sich um einen Ausweis/Pass, Meldebestätigung, ggf. eine Rechnung vom Internet-, Strom- bzw. Gasanbieter. Bei Zahlung mittels Kreditkarte dann einen Auszug der Abrechnung. Wir verstehen nun nicht, wie bei einwandfreien Dokumenten, über die in der Regel jeder volljährige und berechtigte Spieler verfügen sollte, ein “Haar in der Suppe” gefunden werden kann?!

      Auch werden diese Unterlagen von vielen Unternehmen erfragt, welche Dienstleistungen im Internet anbieten – sei es Online Banking, PayPal, Online Casinos oder auch wenn ein Ratenvertrag bei einigen Händlern abgeschlossen wird.

      Wir würden eher von Anbietern abraten, welche auf eine solche Verifizierung verzichten!

      Liebe Grüsse

      Der Gewinnzahlen-Guru

  9. Gintare 15. Dezember 2016 um 13:23 Uhr- Antworten

    Würde ich die Finger davon lassen. Am Anfang war ich auch mit Lottoland zufrieden, aber als es darum ging mein Gewinn auszuzahlen, hieß es erstmal ” meine Ausweisdaten würden mit angegeben Daten im Spielerkonto nicht übereinstimmen. Und danach noch- ich hätte 2 Spielerkonten. ” Das ” erste ” Konto wurde von mir persönlich gelöscht und ich hatte bereits eine Bestätigung von Lottoland erhalten. Erst dann habe ich neues Konto über eine andere email Adresse aufgemacht, da ich über die doch meiste meiner Emails verwalte. Daher die Aussage, ” ich hätte 2 Konten ” kann ich leider nicht nachvollziehen! So, 1 Konto ist gelöscht und das andere von denen gesperrt. Ich habe schon bereits ein paar Emails an Service geschrieben! Keiner meldet sich hierzu, und wenn dann vergeht eine Ewigkeit! Sehr schlechter Service, die bemühen sich nicht das “Problem” miteinander zu lösen. Denen ist des sozusagen EGAL! Die wollen nur dein Geld!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gewinnzahlen Guru

Gratis Newsletter

- aktuelle Nachrichten und Service

- neue Angebote für Lotto, Bingo und Rubbellose

- Lottozahlen, Bingozahlen

- garantiert kein Spam!